Freitag, 22. Oktober 2010

Jazz in den Ministern

Wie jedes Jahr: eine geniale Veranstaltung. Leider mit Abzockfaktor (der Vorkauf wurde gestoppt, damit mehr Karten à 20 EUR an der Abendkasse weggingen).
Die Auswahl der Bands aber größtenteils exzellent. Hessen schwächelte dieses Mal, dafür Brandeburg/McPomm exzellent. Besonders überraschend: eine Schüler-Big-Band "Big Brass" mit einer überragenden 16jährigen Sängerin Ayanda Rogge. Mich langweilen Bigbands normalerweise, hier aber die echte Ausnahmeband, wow. Ebenfalls top: Kitchengrooves.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen