Dienstag, 16. Juli 2013

Guerilla-Milonga

Eine Freiwildmilonga im Säulengang der Alten Nationalgalerie, träumerisch im Abendlicht mit Blick auf Spree, Fernsehturm und Dom. Rund 50 Tänzer hatten sich dank Internet konspirativ zusammengefunden, um unkompliziert, ungefragt und unaufdringlich mit Musik aus dem batteriebetriebenen Megablaster ein paar Stunden (und überraschend ungestört von irgendwelchen Sicherheitsleuten) dem Tango am besonderen Orte zu frönen. Tolle Idee!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen