Freitag, 6. August 2010

Golfen doch nur für Reiche?

Was für eine Abzocke! Wir waren zum Golftraining im GC Seeburg verabredet. Rangefee 8,- EUR, Bälle gibt es nur als 10er Karten (25,- EUR). Dazu eine wirklich olle Ausstattung und schlechte Öffnungszeiten. Das einizige Highlight ist das Restaurant.
Leute, Leute, so bekommt Ihr den Laden nicht voll, schaut Euch lieber mal die Konkurrenz in der City an. Statt für 33 EUR kann man dort für 6 EUR trainieren. Wer fährt da noch raus nach Seeburg??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen